Dr. Nicole Ettl • Dr. Holger Wenz Msc.
Praxis für ästhetische Zahnheilkunde, Implantologie, Funktion und Umweltzahnmedizin
Willkommen
Ihre Zahnarztpraxis im Raum Starnberger See & München
Navigation


 

WE Care Zahnärzte

Liebe Patientin, lieber Patient, wir begrüßen Sie in unseren Zahnarztpraxen im Raum Starnberg und Wolfratshausen bei München.
Als Spezialisten für Implantate, hochqualitativen Zahnersatz, ästhetische Zahnmedizin, Cerec 3D, Cranionmandibuläre Dysfunktion,
Umweltszahnmedizin sowie Eingriffe unter Lachgas oder Vollnarkose stehen wir Ihnen als Ihr Zahnarzt mit unserem Team zur Verfügung.
Ein weiterer Spezialisierungspunkt von uns ist die Behandlung von Angstpatienten.

Dabei stehen Sie bei uns gemäß unserer Philosophie "Menschlichkeit, Qualität, Funktionalität & Ästhetik" immer im Mittelpunkt,
das garantieren wir mit unserem Namen.

Bitte beachten Sie zudem unsere weiteren Besonderheiten und Angebote. Wir bieten u. a. Bleachings, Marken-Zahnimplantate
sowie Mini-Implantate zur Fixierung von herausnehmbaren dritten Zähnen (Zahnprothesen). Durch unser eigenes Zahntechniklabor
sind wir in der Lage hochqualitativen Zahnersatz herzustellen, der von echten Zähnen nicht mehr zu unterscheiden ist.
Ein zusätzlicher Schwerpunkt unserer Praxis ist komplett implantatgetragener, fester Zahnersatz für den zahnlosen und fast zahnlosen Kiefer.
Lernen Sie uns einfach kennen!

Dr. Nicole Ettl & Dr. Holger Wenz
Ihr Zahnarzt

Berg bei Starnberg | Wolfratshausen bei München

 

 

WE Care & "Corona" – Wir haben für Sie geöffnet!

Unsere Zahnarztpraxen in Wolfratshausen und Berg, wir Zahnärzte und unser Team, sind auch in  diesen schwierigen Zeiten für Sie da.
Für Ihre Sicherheit haben wir unsere ohnehin schon sehr hohen Hygienestandards noch weiter intensiviert.
So begrüßen wir Sie mit einem strahlenden Lächeln und verzichten zur Zeit auf den Handschlag.
Die Behandlung mit Schutzhandschuhen und Mundschutz ist bei uns ohnehin eine Selbstverständlichkeit.

Um eine gegenseitige Ansteckung zu vermeiden verzichten wir momentan auf die Wartezimmerlektüre und auf Spielzeug für
unsere kleinen Patienten. Wenn bei Ihnen also eine längere Zahnbehandlung geplant ist, bringen Sie gerne ein eigenes Buch
oder eine Zeitschrift mit, und vielleicht etwas womit sich Ihre Kinder beschäftigen können.

Das Wartezimmer bietet zudem ausreichend Platz um den geforderten Mindestabstand von 1,50 m einzuhalten.
Auch bemühen wir uns noch mehr als üblich die vereinbarten Termine einzuhalten, damit keine längeren Wartezeiten
oder ein „Stau“ im Wartebereich entstehen. Regelmäßig desinfizieren wir alle Oberflächen und Türklinken auch außerhalb
der Behandlungszimmer und sorgen für häufige, intensive Frischluft.

Damit wir unseren Betrieb weiter für Sie aufrechterhalten können, sind wir natürlich auch auf Ihre Unterstützung
angewiesen. Sollten Sie Symptome eines Infektes, wie Fieber, Halskratzen oder ähnliches haben, bitten wir Sie
uns zunächst telefonisch zu kontaktieren unter der Nummer 08151-5650, damit wir gemeinsam entscheiden können,
ob die geplante Behandlung verschoben werden kann oder wie wir Ihnen helfen können. Die telefonische Rücksprache
erbitten wir auch, falls Sie kürzlich Kontakt mit Risikopatienten hatten.

Laut aktueller Verordnung vom 11.05.2020 müssen Sie auch beim Betreten unserer Praxis einen Mundschutz tragen.

Wir wünschen Ihnen gute Gesundheit!

 

 

 

 

Randomize