Dr. Nicole Ettl • Dr. Holger Wenz Msc.
Praxis für ästhetische Zahnheilkunde, Implantologie, Funktion und Umweltzahnmedizin
Willkommen
Ihre Zahnarztpraxis im Raum Starnberger See & München
Navigation

 

 

Metallfreie Restaurationen

Unter dem Begriff metallfreie Restauration wird jeglicher metallfreie Zahnersatz zusammengefasst.
Metallfreier Zahnersatz ist aus gesundheitlichen Gründen aufgrund einer höheren Biokompatibilität und der Vermeidung der sogenannten Antennenwirkung zu empfehlen. Darüber hinaus gibt es aber auch ästhetische Vorzüge.

 

Hintergrund

Eine metallfreie Restauration hat entscheidende gesundheitliche und ästhetische Vorteile. Metallverbindungen im Mundraum oxidieren (="rosten") und geben Ionen ab. Dieses kann zu allergischen Reaktionen, Entzündungen, aber auch Geschmacksirritationen führen. Besonders stark tritt dieser Effekt auf, wenn in der Mundhöhle verschiedene Metalle vorkommen. Dabei entstehen aufgrund der unterschiedlichen elektro-chemischen Eigenschaften der Metalle, in Verbindung mit dem Speichel, elektrische Spannungsfelder in der Mundhöhle.
Grundsätzlich ist metallfreier Zahnersatz allein schon aufgrund der höheren Bioverträglichkeit für jeden Patienten vorteilhaft. Bei Allergikern und Menschen mit Elektrosensibilitäten ist metallfreier Zahnersatz besonders zu empfehlen. Hierdurch werden Allergiepotentiale verringert und eventuelle Antennenwirkungen vermieden. Diese Empfehlung gilt ebenso für Menschen mit chronischen oder Autoimmun- Erkrankungen wie zum Beispiel Rheuma,Multiple Sklerose, Diabetes, Magen-Darm-Erkrankungen und chronischen Infektionen und Patienten mit Materialunverträglichkeiten (s. Umweltzahnmedizin).
Metallfreier Zahnersatz kann sowohl bei Einzelzahnversorgungen als auch bei Komplettsanierungen gefertigt werden. Es ist ebenfalls möglich, das gesamte Metall im Mundraum zu entfernen und durch nicht-metallischen Zahnersatz zu ersetzen.
Eine Metallunverträglichkeit, -Allergie kann auf Wunsch auch diagnostiziert werden. Zum einen besteht die Möglichkeit eines Bluttests (LTT=Lymphozytentransformationstest), der in einem Speziallabor durchgeführt wird, zum anderen gibt es im Rahmen der ganzheitlichen Zahnheilkunde div. Möglichkeiten der individuellen Austestung (z.B. Applied Kinesiology).
Ein weiterer Aspekt ist die Ästhetik: Metallfreier Zahnersatz kann grundsätzlich so hergestellt werden, dass er von Ihren gesunden Zähnen nicht zu unterscheiden ist. Bei Verblendkronen sieht man z.B. am Rand häufig eine unschöne dunkle oder schwarze Linie. Ähnliches gilt auch für Verblendbrücken.


Herstellung

Eine metallfreie Restauration ist möglich für:

  • Kronen
  • Teilkronen
  • Brücken
  • Inlays / Onlays
  • Füllungen
  • Veneers
  • Zahnprothesen
  • Implantate
  • Provisorien
  • Teilprothesen
  • Teleskopprothesen
  • Interimsersatz

Gewöhnlich werden metallfreie Kronen und Brücken aus Vollkeramik gefertigt. Metallfreier Zahnersatz aus Vollkeramik zeichnet sich durch Langlebigkeit und eine hohe Stabilität aus und ist zudem biologisch gut verträglich. Dabei wird Vollkeramik in unserem im Hause befindlichen Zahntechniklabor unter Einsatz modernster Technologien und höchster Präzision direkt für Sie individuell gefertigt. Durch die gewählte Zahnfarbe und die optimale Lichtdurchlässigkeit der Vollkeramik wird zugleich ein optimales ästhetisches Ergebnis erzielt.
Eine Möglichkeit einer metallfreien Restauration bei kleineren kariösen Defekten sind hochwertige Composite-Restaurationen.

Beim Interimsersatz, Klammerprothesen, wird ein gegossener Methylmethacrylat freier Ersatz gerfertigt.


Besonderheit unserer Praxis

Unsere Zahnarztpraxen im Raum Starnberger See und München sind auf metallfreie Restaurationen spezialisiert. Neben den oben genannten Standards bieten wir in Ergänzung folgende Zusatzleistungen an:

  • Implantate aus Vollkeramik
  • MMA freien Zahnersatz (Methylmethacrylat)
  • Intensive Testmöglichkeiten in Bezug auf die Verträglichkeit von Metallen
  • Cerec 3-D – Bei diesem Verfahren wird die Vollkeramik aus einem einzigen Block gefräst. Der Vorteil dieses Verfahrens ist u.a., dass Abplatzungen (Chipping) extrem unwahrscheinlich sind.
  • Eine 5-Jahres-Garantie* auf jeglichen Zahnersatz unseres Hauses

 

Metallfreie Restauration in München, Starnberg und Wolfratshausen - metallfreier Zahnersatz aus Vollkeramik und Composite nebst individueller Diagnostik in Bezug auf eine evtl. vorhandene Metall-Unverträglichkeit

 

Weitere Themen:

 

*Es gelten unsere Garantiebestimmungen.