Dr. Nicole Ettl • Dr. Holger Wenz Msc.
Praxis für ästhetische Zahnheilkunde, Implantologie, Funktion und Umweltzahnmedizin
Willkommen
Ihre Zahnarztpraxis im Raum Starnberger See & München
Navigation

 

 

Zahnimplantate – künstliche Zahnwurzeln aus Titan oder Vollkeramik

Moderne Implantologie im Raum Andechs. Neuste Methoden, umfassendes Knowhow & 5 Jahre Garantie.

Autor: Dr. med. dent. Nicole Ettl
letzte Aktualisierung: 29. Oktober 2018

Zahnimplantate sind neue, künstliche Zahnwurzeln. Durch Implantate können fehlende Zähne ersetzt, Brücken befestigt oder die „Dritten Zähne“ fixiert werden. Wichtig ist eine große Auswahl und Erfahrung. Unsere WE-Care-Zahnarztpraxis betreut auch Patienten aus Andechs und Umgebung.

 

Was genau sind Implantate?

Zahnimplantate sind kleine Stifte. Sie bestehen aus Titan oder Keramik. Werden sie im Kiefer gesetzt, wachsen sie fest in den Kieferknochen ein. Somit dienen sie als feste Pfeiler für Kronen, Brücken und festsitzende oder herausnehmbare Prothesen. Zahnimplantate gelten folglich als führende Methode Zahnersatz zu befestigen.

Weitere Informationen über Zahnimplantate finden Sie hier.

 

Wozu Zahnimplantate überhaupt?

Hier die wichtigsten Beispiele für den  Einsatz von Zahnimplantaten:

  • Soll nur ein einzelner Zahn ersetzt werden kann ein gesetztes und eingewachsenes Implantat einfach mit einer einzelnen Zahnkrone versorgt werden. Man erhält somit einen neuen, künstlichen Zahn. Besonders im Frontzahnbereich ist dies aus ästhetischen Gründen eine sehr gute Methode.
  • Zahnbrücken benötigen Eckpfeiler, die sie tragen. Diese Pfeiler können auch Zahnimplantate bilden.
  • Herausnehmbare Zahnprothesen haben viele Nachteile. Sie sitzen nicht richtig oder fallen einfach heraus. Speziell beim Sprechen oder Essen empfinden Betroffene dies als massive Beeinträchtigung der Lebensqualität. Mini-Implantate können herausnehmbare Zahnprothesen preisgünstig fixieren.
  • Des Weiteren sind durch Implantate komplett festsitzende „dritte Zähne“ möglich, sowohl im Oberkiefer als auch im Unterkiefer.

 

Welche Vorteile gibt es noch?

  • Verliert man einen Zahn bildet sich der Kieferknochen in der Nähe der Zahnlücke zurück. Er „fällt ein“, was in vielen Fällen ästhetisch unschön aussieht.
  • Wenn Brücken montiert werden, müssen, wenn die Brücke auf echten Zähnen montiert werden soll, echte Zähne abgeschliffen werden. Gerade wenn diese eigentlich noch gesund sind, ist diese Lösung medizinisch nicht optimal.
  • Zahnbrücken und Prothesen bieten zudem in vielen Fällen zwar gute optische Resultate aber teilweise keine perfekten ästhetischen Ergebnisse.

In allen diesen Fällen sind Zahnimplantate DIE Lösung.

 
Wie hoch sind die Kosten für Zahnimplantate?

Die Preise für Implantate variieren stark und sind von Ihrem individuellen Befund sowie der Wahl und Art des Implantats abhängig.

Eine Übersicht über mögliche Kostenstrukturen im Zusammenhang mit Implantaten finden Sie auf unserer Seite

Kosten & Preise für Zahnimplantate.

 

Warum zu WE Care?

Bei den Zahnimplantaten sind das Knowhow, die Erfahrung und das richtige Zahnimplantat das A&O. Unsere Zahnarztpraxis in Berg, die auch Patienten aus Andechs behandelt, ist seit vielen Jahren auf Zahnimplantate spezialisiert. Neben der Möglichkeit von Ratenzahlungen bieten wir als eine der wenigen Praxen in der Region Starnberg eine Garantie von 5 Jahren* auf Zahnersatz und Zahnimplantate! 

 

Zahnimplantate Andechs

 

Weitere Themen:

 

 

 

 

Beratung & Sofort-Kontakt

Beratung & Sofort-Kontakt: